Dritte Aufgabe – aseel

Hier in Palästina leben wir unter israelische Besatzung, jeden Tag begegnen wir Ungerechtigkeit sowie auch schwierigkeiten die auf unser Leben beeinflusst. Dagegen können wir nichts viel machen, wir können demonistrieren oder ein Widerstand machen.  Ein Widerstand gegen die israelische Politik von Kolonisation, Apartheid und Besatzung, können wir mit verschiedene Mitteln ablehnen, eine davon ist die Boykott von israelische Produkte .Obwohl es einbisschen schwierig ist, und nicht alle  machen das und sind dafür aber z.B als die Palästinenser mit den Boykott anfängen, hat es eine große Einfluss auf die  wirtschaftliche Situation von Israel. Viele Menschen meinten, dass mit diese Boykott können wir nichts viel hilfen, aber wenn wir die israelische Produkte unterstützen dann sind wir die Ursache davon, dass Israel Geld bekommt, um ein Krieg auf Gaza zu machen. Wenn wir die israelische Produkte boyokottieren, dann wird die palästinenser Wirtschafts besser auf einer Seit , und auf die andere Seite können wir die israelische wirtschaftlische Situation negativ beeinflussen .Also ich sehe diese Boykott eine gute Schritt um zu widerstehen gegen Israel.

 

Aseel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>